Kontakt
Grunze Wasser + Wärme
Landshuter Straße 8
63811 Stockstadt
Homepage:www.grunze-ht.de
Telefon:06027 401907
Fax:06027 401908

Brenn­stoff­zellen­heizung Installateur Aschaffenburg

Mit der Heizungs­lösung der Zukunft doppelt einsparen

Strom und Wärme gleichzeitig am Ort des Verbrauchs produzieren – dieses clevere Prinzip war bis­lang großen Gebäuden mit ent­sprech­end hohem Wärme­bedarf vorbehalten. Mit der Brenn­stoff­zellen­heizung eLecta 300 von Remeha ist Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) jetzt auch für Ein- und Zwei­familien­häuser möglich. Die eLecta 300 verbindet Wärme- und Trink­warm­wasser­komfort mit einer hohen Stromausbeute

Remeha Brennstoffzellenpartner

Die größten Vorteile einer Brenn­stoff­zellen­heizung

  • Innovative Technik aus bewährter Hand
  • Hocheffizient durch gemeinsame Erzeugung von Wärme und Strom im Ein- und Zweifamilienhaus (Bestand und Neubau)
  • Hohe Laufzeiten durch Pufferspeicher à effizient im Betrieb
  • CO2 - Einsparung bis zu 50% gegenüber getrennter Strom- und Wärmeerzeugung
  • Hohe staatliche Förderung bis zu 11.200 Euro
  • Wartung des Brennstoffzellen-Heizgerätes nur alle 5 Jahre, robuste Betriebsweise durch Systemtrennung
  • Reduzierte Energiekosten, größere Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen und dem Strombezug aus dem Netz
  • Hoher Wärmekomfort und reduzierte Wärmeverluste mit legionellenfreier Trink­warm­wasser­bereitung durch integrierte Frisch­wasser­station
  • Geringe Geräusch­emissionen nachgewiesen

Endlich gibt es die effiziente Brenn­stoff­zellen­techno­logie auch für zu Hause - leise, wartungs­arm, spar­sam und umweltf­reundlich.

Kraftwerk

Du bist Deine eigenen Stadtwerke

Kraft-Wärme-Kopplung: Weg vom Großkraftwerk, hin zum privaten, eigenen kleinen Kraftwerk im Heizungskeller. Das bietet Sicherheit und Unabhängigkeit vom Energiemarkt.

Blaue Flamme

Gas ist günstiger als Strom

Die Brennstoffzellenheizung verdient Geld, während Sie heizen. Sie erzeugt kostenlos Wärme und produziert wertvollen Strom. Der Ertrag ist immer höher als der Aufwand.

Geldbaum

Schont die Umwelt und Geldbeutel

Der Strompreis wird weiter steigen, da immer mehr Menschen mit Strom heizen und Auto fahren. Mit selbst produziertem Strom behalten Sie die Kosten im Griff und sparen außerdem bis zu 50% CO2.

Kraftwerk

Funktion der Brenstoffzellenheizung

Da die Brennstoffzelle thermische und elektrische Energie gleichzeitig bereitstellt, ist sie ein KWK-Gerät. Ihre Funktionsweise unterscheidet sich allerdings grundlegend von herkömmlichen KWK-Anlagen: In ihrem Inneren befindet sich die Brennstoffzelle. Darin kommt es zu einer chemischen Reaktion zwischen den Elementen Wasserstoff und Sauerstoff. Ein Prozess, bei dem nutzbare Heizwärme und elektrischer Strom entstehen. Als Wasserstofflieferant dient herkömmliches Erdgas.


Kostenlose Beratung zur Brennstoffzellenheizung anfordern

Sie haben Interesse an einer Beratung rund um das Thema Brennstoffzellenheizung und Förderung? Dann vereinbaren Sie über unser Kontaktformular Ihren persönlichen Beratungstermin!


Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Abwicklung der Kontaktanfrage.

Bitte geben Sie alle (auch durchgestrichene) Zeichen aus dem Bild ein.

*Pflichtfelder

Zum Seitenanfang